DSGVO-Emergency

DSGVO-Emergency

Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, z.B, ein Abgriff von Daten oder gravierende Sicherheitslücken festgestellt wurde, gilt es, sofortige Maßnahmen rechtssicher zu ergreifen.

Dazu gehört in vielen Fällen z.B. die Meldung solcher DSGVO-relevanten Datenpannen an die zuständige Aufsichtsbehörde und die betroffenen Individuen nach §33 und 34 DSGVO.

sowie eine Sichtung der Dokumentation und der damit zusammenhängender Prozesse. Das sind u. a.:

  • Datenschutzfolgenabschätzung (DSFA) 
  • Verarbeitungsverzeichnis (VA)
  • Dokumentation und Art der technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM)
  • Auftragsverarbeitungsverträge
  • Datenschutzerklärungen
  • Prozesse zur Löschung und Weitergabe von Daten